Do07182024

Letztes UpdateSa, 08 Jun 2024 8pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Nachrichten Regierung | Politik

Besuch eines hohen Beamten vom US-Außenministerium beim Altehrwürdigen Thich Quang Do

Nachtrichten des Internationalen Buddhisten Informationsbüro in Paris zufolge hat Herr Michael Orona, stellv. Leiter der Abteilung für Demokratie, Menschenrechte und Arbeit vom US-Außenministeriums, Thích Quảng Độ in der Pagode Thanh Minh Thiền Viện in Saigon am vergangenen Freitag (07.09.

Weiterlesen:

Aufruf zum Beten

Aufruf zum Beten für die Sicherheit des Patriarchs Thích Huyền Quang und Altehrwürdigen Thích Quảng Độ, sowie weltweiter Petition an die UN und Regierungen

Weiterlesen:

Der Kampf für Besitzrückgabe von klagenden Bürgern am 27. August

Frau Lư Thị Thu Trang und Lư Thị Thu Duyên verließen ihre Häuser schon vor 6 Uhr morgens und begaben sich zum „Bürgerempfangsstelle“ Nr. 2 von der Regierung in 210 Võ Thị Sáu, Bezirk 3, Sàigòn-Stadt, bevor Stasimitarbeiter ihren Wachdienst vor ihrem Haus beginnen.

Weiterlesen:

Internationale Hilfsgelder für Flutopfer erneut in die Tasche von Funktionären

Meldung der Online-Zeitung Tuoi Tre zufolge hat die nicht staatliche Organisation (NGO) Oxfam aus England 220.000 USD (umgerechnet 3,75 Milliarden Dong) für die Flutopfer von Provinz Hà Tĩnh nach dem Sturm Nr. 2 zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen:

Polizisten berauben Mopedfahrer mit Schusswaffen und Handschellen

Polizisten berauben Mopedfahrer mit Schusswaffen und Handschellen
TP- Meldungen vom 28.08. zufolge hat die Polizei vom Kreis Gia Lâm, Stadt Hanoi, 4 Polizisten aus Stadt Từ Sơn, Provinz Bắc Ninh, wegen Beraubung vorübergehend zur Anklage inhaftiert. 

Weiterlesen:

Die kommunistische Regierung terrorisiert die Vereinigte Buddhistische Kirche Vietnams

Die kommunistische Regierung terrorisiert die Vereinigte Buddhistische Kirche Vietnams
Seit Tagen behaupten die vietnamesischen Zeitungen (in Vietnam gibt es über 600 Zeitungen, die unter staatlicher Kontrolle stehen), dass der Ehrwürdige Thich Quang Do Vietnamesen zu einer  Demonstration gegen die Regierung gebracht haben soll.

Weiterlesen:

Lastwagen "Herr Hai": König unter allen Königen im Kreis Tan Uyen, Provinz Binh Duong!

Lastwagen
TT – Im Zusammenhang mit dem Vorfall am Flughafen Đà Nẵng sind wir nach Tân Uyên (Provinz Bình-Dương) in die Heimatstadt des “Schwertpolizist” gefahren...

Weiterlesen:

Protestbrief gegen Verleumdung

Abschiebung des Ehrwürdigen Thich Khong Tanh nach Verhaftung

Abschiebung des Ehrwürdigen Thich Khong Tanh nach Verhaftung
Vorschlag des Vize-Polizeiministers Nguyễn Văn Hưởng ab, Spendengelder für Dioxin-Opfer anstatt für klagende Bürger zu verwenden, stoßt auf Widerstand des Ehrwürdigen Thích Không Tánh

Weiterlesen:

Aufruf zur Demo

Ein Ereignis, worüber die Welt staunen mag, ist die Frage, warum es bis auf das APEC-Gipfeltreffen in Hanoi in 2006 bei allen übrigen APEC-Gipfeltreffen immer Demonstrationen mit Tausenden Teilnehmern gegeben hat.

Weiterlesen:

Drogenfahnder arbeitet für Drogenboss!

Phạm Anh Tuấn vom Drogendezenat der Polizei Provinz Hòa Bình hat mehrmals Drogenhandel im großen Stil getätigt.

Weiterlesen:

Erneute Unterdrückung von klagenden Bürgern in Saigon

Am Morgen des 29. und 30. August 2007 hat die Polizei von Saigon mit Unterstützung von Provinzpolizisten die Versammlung der klagenden Bürger in Saigon erneut gewaltsam aufgelöst und in ihren jeweiligen Heimatort gebracht.

Weiterlesen:

Selbstmorddrohung von Frau KIM THU

Gegen 23:12 Uhr des 23.08.2007 (Vietnamesische Ortszeit) teilte Frau Kim Thu dem Mitarbeiter von "Rufe des Volkes" telefonisch mit, dass die Polizei sie nach 14 Stunden Verhör auf dem Revier in 7 Nguyễn Đình Chiểu - Hà Nội immer noch festhält.

Weiterlesen:

Äußerung des Staatspräsidenten Nguyen Minh Triet zum Paragraph 4 des Grundgesetzes

Äußerung des Staatspräsidenten Nguyen Minh Triet zum Paragraph 4 des Grundgesetzes
Nachrichten des Senders VTV3 von 19 Uhr des 27.08.07 zufolge hat Staatspräsident Nguyễn Minh Triết einen Arbeitsbesuch beim Amt für Militärpolitik abgestattet und dabei mit zahlreichen Vertretern von der Militärführung, Beamten und Mitarbeitern dieses Amtes über die Grundaufgaben der Armee und der Streitkräfte gesprochen.

Weiterlesen:

Führungsbeamte beim Pokern auf frischer Tat erwischt

Führungsbeamte beim Pokern auf frischer Tat erwischt
(HNM) – Bei einer Großrazzia hat eine Einheit vom Polizeiministerium zusammen mit der Polizei von Provinz Vĩnh Phúc gegen 1 Uhr dem 18. August eine Bande Glückspieler im Zimmer 404 des Hotels An Phú (Stadt Tam Đảo, Provinz Vĩnh Phúc) ausgehoben.

Weiterlesen:

Steht erneute Verhaftung vom Journalisten Nguyen Khac Toan kurz bevor?

Die Polizei des kommunistischen Staats Vietnam hat heute früh (31.08.07) die Überwachung um das Haus vom Journalist en Nguyễn Khắc Toàn in Hà Nội verschärft.

Weiterlesen:

Parteichef verwandelt Behörden zum Spielcasino

Herr Nguyễn Hồng Nhật, ein hoher Führungsbeamte von Gemeinde Đắk Sin (ĐắkR'Lấp, Đăk Nông), hat das "Volkskomitee" zur Glückspielstätte mit Spieleinsatz in Höhen von zig Millionen Dong verwandelt.

Weiterlesen:

Altehrwürdiger Thich Quang Do und Mönche von Pagode Giác Hoa wurden ins Polizeirevier bestellt.

Behörden terrorisieren Vertretungen der Vereinigten Buddhistischen Kirche Vietnams in Provinzen Tiền Giang, Phú Yên und Quảng Trị

Weiterlesen:

Hilfe-Delegation der Vereinigten Buddhistischen Kirche Vietnams in Hanoi festgenommen

Ehrwürdiger Thích Không Tánh und zwei andere Buddhisten, die im Auftrag des Hochehrwürdigen Thích Quảng Độ von der Vereinigten Buddhistischen Kirche Vietnam Spenden zu den klagenden Bürgern, die vor dem "Bürgerempfangsbüro" der kommunistischen Partei und Staats in 110 Cầu Giấy demonstrieren, nach Hanoi bringen sollten, wurden heute gegen 11 Uhr dem 23.8.2007 von der Polizei festgenommen.

Weiterlesen:

Polizei schießt auf die ethnische Jarai auf der Flucht

Polizei schießt auf die ethnische Jarai auf der Flucht
Nach unseren Informationen sind 2 von den 50 nach Kambodscha geflüchteten Montagnards inzwischen in ihr Dorf zurückgekehrt.

Weiterlesen:

Demonstration klagender Bürger aus dem Süden und Zentral-Vietnam in Saigon am 22.08.2007

Demonstration klagender Bürger aus dem Süden und Zentral-Vietnam in Saigon am 22.08.2007
In der Nacht vom 18.07.07 zum 19.07.07 wurde die Demonstration klagender Bürger, die sich als Opfer des kommunistischen Totalitärregimes von Vietnam bezeichnen, vor dem Parlamentsvertretungsbüro 2 durch ein starkes Aufgebot mit Tausenden Polizisten, Stasimitarbeitern, Paramilitärkräften gewaltsam aufgelöst.

Weiterlesen: