Mi09232020

Letztes UpdateMi, 09 Sep 2020 7pm

Back Aktuelle Seite: Unterhaltsames Unterhaltsames Videos Lebenslinien - Loan auf der Suche nach dem besseren Leben.

Lebenslinien - Loan auf der Suche nach dem besseren Leben.

Die Sendung wird ausgetrahlt:

Montag, 14.11.2011
21.45 bis 22.30 Uhr

Bayerisches Fernsehen (BR)

 

Loan, 34 Jahre alt, lebt in München, wo sie vor kurzem einen kleinen vietnamesischen Imbiss eröffnet hat. Sie liebt die Küche aus ihrer alten Heimat, die Gewürze, die Farben und die frischen Zutaten. Viele der Rezepte stammen von ihrer Großmutter. Dabei hat sie nur wenige Jahre ihres Lebens in Vietnam verbracht. Im Alter von acht Jahren wird sie von ihren Eltern zusammen mit anderen Flüchtlingen in ein Boot gesetzt - im Vertrauen darauf, dass Loan in einem besseren Leben landen könnte ... Das deutsch-französische Rettungsschiff Cap Anamur II rettet sie aus dem südchinesischen Meer und eine deutsche Pflegefamilie in Starnberg nimmt sie herzlich auf. Loan lernt sehr schnell Deutsch, geht in die Grundschule, später ins Gymnasium und wird sogar Mitglied im Trachtenverein. Ihre leibliche Familie vermisst sie nicht. Mit 14 Jahren erfährt sie, dass ihre vietnamesische Familie nun ebenfalls nach Deutschland kommt und sie von nun an wieder mit ihr leben soll. Loan aber war immer davon ausgegangen, dass ihr Platz in Starnberg sei. Doch es hilft alles nichts - sie muss zurück und zieht nach Ostfriesland zu ihrer leiblichen Familie. In ihrem neuen Umfeld wird sie eine andere, sie kapselt sich ab, wird in der Schule immer schlechter, wechselt auf die Realschule. Als sie 18 Jahre alt ist, verlässt sie ihre vietnamesische Familie und kehrt zurück nach Bayern. Doch es fällt ihr schwer, wieder richtig Fuß zu fassen. Sie merkt, wie zerrissen sie ist und dass die Flucht und der Familienwechsel tiefe Wunden in ihr hinterlassen haben. Erst seit sie ihr kleines Lokal im Herzen von München eröffnet und damit ihre vietnamesischen Wurzeln mit ihrer bayerischen Heimat vereint hat, bekommt sie langsam wieder Boden unter den Füßen.

Autorin: Maike Conway

Redaktion: Christiane v. Hahn

 

Quelle: www.br.de

Personen in dieser Konversation