Mi12072022

Letztes UpdateSo, 30 Okt 2022 7pm

Back Aktuelle Seite: Nachrichten Nachrichten Gesundheit Erneuter Ausbruch von Seuchen

Erneuter Ausbruch von Seuchen

Die akute Durchfallseuche ist inzwischen in 10 Provinzen von Vietnam ausgebreitet. Seit März werden täglich 5-10 Patienten mit dem gefährlichen akuten Durchfallvirus in die Kliniken für Infektions- und Tropenkrankheit eingeliefert. An manchen Tagen bis zu 40 Patienten am Tag.

Allein in Hanoi sind mehr als 200 Menschen an dem akuten Durchfall erkrankt.
Herr Lê Anh Tuấn, Direktor des Gesundheitsamts Hanoi teilte mit, dass bis 06. April bereit mehr als 200 Patienten im Umkreis von Hanoi gezählt wurden, davon 44 Fälle Cholerapositiv.
Eine Arbeitsgruppe für die Sicherheit von Lebensmitteln der Stadt hat jetzt mit der Untersuchung der Hygiene im Bezirk Tây Hồ begonnen. Das ist das Gebiet, in dem 31 Fälle mit dem gefährlichen akuten Durchfall registriert wurden, darunter 2 Fälle mit Cholera-Bakterien.

Nach Angaben von Nguyễn Văn Thắng – Vize-Vorsitzender vom Volkskomitee Bezirk Tây Hồ, gebe es allein in seinem Bezirk drei "heiße" Gebiete, wo die Sicherheit der Lebensmitteln bedroht ist. Das ist einmal der Markt Bưởi, das Gebiet Nhật Tân mit den Hundespezialitäten und am See Đồng Tâm (Gemeinde Yên Phụ, wo 11 Menschen am akuten Durchfall, davon 2 Fälle an Cholera erkrankt sind). Das Volkskomitee will heute (den 07. April) in einem Treffen die Maßnahmen gegen die Seuche in diesen 3 "heißen" Orten erarbeiten.

Das Strassen- und Städteentwicklungsamt will diese Woche zusammen mit dem Amt für städtische Umwelt von Hanoi mit der Behandlung des verseuchten Wassers und der Abtragung des verseuchten Bodens vom See Linh Quang (das Wasser in dem See enthält Cholera-Bakterien) beginnen.

Das Volkskomitee vom Bezirk Đống Đa will auch Häuser, die am Ufer des Sees zur Vermietung errichtet wurden und dadurch die Umwelt dieser Region massiv verseuchte, auflösen.
Am Morgen des 6. April hat das Volkskomitee von Gemeinde Văn Chương mehr als 100 Gemüsehändlerfamilien in der Gegend aufgefordert, ihre Handelsaktivität langsam einzustellen, damit der Markt am 9. April vollständig aufgelöst und gesäubert werden kann.


Quellen:
www2.thanhnien.com.vn
www.tienphong.vn